Sonntag, 31. Juli 2011

Schneewitchens Allerheiligstes

Ich öffne die Tür des vornehmen Schmuckgeschäftes und stehe unverhofft im Allerheilgsten, eine Mischung aus Sakralem und Jugendstil, garniert mit Märchenhaftem von den Gebrüdern Grimm bis Lewis Carroll empfängt mich. Ich traue mich kaum zu atmen, hier hat jemand den absoluten Mädchentraum in die Wirklichkeit geholt. Überall glitzert und funkelt es aus dem Halbdunkel hervor, goldene Eulen, Hirschgeweihe mit daumennagelgrossen echten! Edelsteinen und allerlei anderes Getier aus verschiedensten Materialien fesseln meinen Blick, ich weiss garnicht wo ich zuerst hinsehen soll. Geschaffen hat dieses Reich der Träume Matina Amanita, jüngstes Mitglied des in Bangkok bekannten "Sretsis" Trios. Sretsis, rückwärts für Sisters, nennt sich ihr mittlerweile international operierendes Modelabel, gegründet von drei sehr begabten Schwestern aus Bangkok, die an renommierten Unis wie der Parsons School of Design studiert haben. Matina, die Schmuckdesignerin unter den dreien, entwirft sowohl wunderschöne opulente Stücke in Gold und Edelsteinen unter ihrem eigenen Namenl, als auch genauso schönen Modeschmuck für das gemeinsame Label Sretsis.
Where to find: Matina Amanita, Gaysorn Shoppingmall im Untergeschoss, 999 Ploenchit Road, Bangkok. Ein Geschäft des Modelabel Sretsis befindet sich in der gleichen Mall in der 2.Etage

Kommentare:

Dinah hat gesagt…

Dein Blog ist einfach wunderbar! Ich war schon so oft in Thailand und Bangkok, aber ich freu mich schon aufs nächstemal, weil ich so viel Neues ausprobieren werde ... Danke für Deine großartigen Tipps!!!

GAB hat gesagt…

liebe dinah, dein kommentar hat mich total gefreut, das spornt mich an weiter zu machen!!! danke dir und viel spass beim reisen!
gabriele