Sonntag, 24. Oktober 2010

Beverages in Green

Hotelbars sind normalerweise so ziemlich das Gegenteil von dem, was ich mir unter einer Location für einen netten Abend vorstelle. Aber das ChicBamboo im 5-Sterne Hotel "Le Meridien" kommt meinen Vorstellungen einer stylischen Bar schon sehr nahe. Die Beleuchtung ist raffiniert, die Musik ist klasse und vorallem nicht zu laut, die Cocktailauswahl ist gross, und die Qualität, wie mir von Experten bestätigt wurde (liebe Sonja, lieber Marc, vielen Dank für den grandiosen Abend!) sehr gut, auch Menschen wie ich, die keinen Alkohol trinken, kommen bei interessanten Mocktails auf ihre Kosten. Passend zum coolen Look des Hotels wird auch bei der Dekoration der Drinks netterweise auf alberne Deko, wie Schirmchen oder Orchideen, komplett verzichtet. Der einzige Minuspunkt ist die Location des Hotels, der Redlight District rund um Patpong ist, zumindest abends, einfach das Grauen.
Where to find: ChicBamboo im Le Meridien Bangkok, 40/5 Surawong Road, Bangkok.
Tipp: vor dem Hotel kein Taxi ranwinken, die hauen einen mit Sicherheit übers Ohr, besser an die Rama IV vorlaufen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

I have yet to visit this bar and try some of its cocktails!

Peter hat gesagt…

After reading this blog I had to try out this bar so off I went just the other week. Its a welcome refuge but strange juxtaposition from the heat, humidity, dirt, touts, clutter and cacophony of the streets just outside the door. For a hotel of this fine standard the cocktail prices are reasonable starting at THB240++. Be warned however that unless you state otherwise bartenders will use the cheapest Gilbey's Gin (or Vodka) when you could use a better quality gin or vodka such as Gordon's, Sky or Stolichnaya for the same THB240 price. If you prefer Absolut or more premium vodkas such as Grey Goose then the price of your cocktail (per shot)goes up to THB275 and THB 310 respectively.

And oh yeah, having an interest in mixology myself I like to sit at the bar & watch bartenders at work. So I see this bartender about to put vodka into a cocktail I ordered that their menu said was gin based. She had probably always made that mistake with this particular cocktail (and how many others...?) The overall impression is that the venue's 5 star surreal ambiance is let down by 3 star bartender competence.