Freitag, 17. September 2010

Verkehrsgünstig gelegen

Was mich immer noch und immer wieder besonders freut, sind die kleinen versteckten Schätze, denen man in dieser grossartigen Stadt so unverhofft begegnet. Diese kleine openair Bar, in der man auch essen kann, liegt eingeklemmt zwischen 6-spurigen Strassen und riesigen Wolkenkratzern im lauten Ratchathewi. Doch kaum biegt man in die Soi ab, wird es fast dörflich mit schummerig beleuchteten Häusern, streunenden Katzen und riesigen Bäumen. Jazz und Thaipop liegen in der Luft. Diverse Bars liegen hier direkt nebeneinander, alle mit grossem Garten, jede Menge twenty-somethings treffen sich in grossen Gruppen und haben ordentlich Sanook (thai für Spass). Wir auch!
Where to find: Soi Thamma Salot, Phayathai Road, von der BTS kommend, kurz vor der Brücke rechts rein, gegenüber dem VIE Hotel, Bangkok.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Gabriele,

ich bekomme gerade richtig arge Sehnsucht nach Bangkok...!


Liebe Grüße aus Hamburg
Bea.

GAB hat gesagt…

hallo bea, das ist der sinn dieses blogs!!! ;-))
ist aber auch einfach eine grandiose stadt!
liebe grüsse aus dem monsun
gabriele